Japans Vorbereitungen Auf Den Zweiten Weltkrieg Und Ihr Einfluss Auf Mitsubishi Heavy Industries

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1,0, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg (Institut fur Politikwissenschaft und Japanologie), Veranstaltung: Politik und Wirtschaft Japans: Zaibatsu - Japans Wirtschaftskonglomerate von der Edo-Zeit bis heute, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Zweite Weltkrieg ist bis heute ein viel diskutiertes Thema. Im Falle von Japan ist in der Forschung unklar, ob der Pazifische Krieg bereits 1931 mit der Einrichtung des Marionettenstaates Manchukuo in Nordchina, 1937 mit erneuten Kampfhandlungen in China oder aber 1941 mit dem Angriff auf Pearl Harbor begann; sicher ist aber, dass sich die japanische Wirtschaft seit Beginn der 1930er Jahre verandert hat, dass sie auf Kriegsproduktion umgestellt wurde und sich Japan politisch wie wirtschaftlich immer starker von den westlichen Gromachten isolierte (Martin 1978:184). Diese Arbeit soll die wirtschaftlichen Veranderungen an einem ausgewahlten Unternehmen untersuchen. Mitsubishi ist als einer der groten zaibatsu und stark in die Kriegswirtschaft involvierter Konzern (Lockwood 1974:217) ein mehr als geeignetes Beispiel, um aufzuzeigen, welchen Einfluss die Situation, in der ein Land sich befindet, auf eine einzelne Firma haben kann. Insbesondere soll es hier um Mitsubishi Heavy Industries gehen, da mir die Untersuchung der Schwerindustrie am geeignetsten scheint, wenn es um die Umstellung auf Rustungsindustrie geht. Die Leitfrage sei folgende: Inwieweit beeinflussten Japans wirtschaftspolitische Vorbereitungen auf den Zweiten Weltkrieg die Produktion von Mitsubishi Heavy Industries? Zur Beantwortung dieser Frage wird sowohl aktuelle Literatur herangezogen, die das Geschehen aus einiger Distanz bewertet, als auch Literatur, die wahrend des Krieges und kurz nach dessen Ende entstanden ist, um zu moglichst breit gefacherten Ergebnissen zu gelangen. Unterstutzt wird die Literatur auerdem von statistischen Belegen, die wirkliche Produktio

Details

Author(s)
Franziska Riedel
Format
Paperback | 20 pages
Dimensions
140 x 210 x 4mm | 60g
Publication date
18 Aug 2013
Publisher
GRIN Publishing
Language
German
Edition statement
1. Auflage
Illustrations note
Illustrations, color
ISBN10
3656433682
ISBN13
9783656433682